ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Die energetische Anwendung erfolgt auf Auftrag des Klienten. Vor Anwendungsbeginn werdender Ablauf der Leistungserstellung und die Klientenfragen geklärt. Der Ablauf und die angewandten Methoden basieren auf einer Kombination energetischer Werkzeuge. Diese sind vor allem geprägt von den überlieferten Weisheitslehren der Inka-Schamanen, dem Einbringen und Halten der höchstmöglichen Schwingung für das Anliegen und meinen eigenen Erfahrungen mit unterschiedlichen Methoden.

Absicht der energetischen Anwendung

Herausfordernde Themen und Erfahrungen begegnen uns besonders auf dem Weg unseres Lebensauftrages. Energetisch können wir unsere Ängste, Zweifel, alten Geschichten und Unsicherheiten freigeben. Die Absicht der energetischen Anwendung ist die Sicht auf unsere Stärken und Fähigkeiten in Verbindung mit dem eigenen Weg (wieder) aufzubauen.

Grund für eine energetische Anwendung

Emotionale Belastungen, körperliche Schwierigkeiten, sich wiederholende Alltagssituationen, Herausforderungen im eigenen Leben oder der Wunsch nach Weiterentwicklung und Bestärkung können der Grund für eine energetische Anwendung sein. Die Gründe für energetische Anwendungen sind sehr individuell und oft nicht „logisch“ zu erklären.

 
 

Die körperliche und die energetische Ebene

Die körperliche Ebene ist die für unsere Augen sichtbare Welt. Die energetische Ebene umgibt den Körper. Hier sind unsere Geschichten gespeichert, zum Beispiel welche besonderen Fähigkeiten wir mitbringen, unsere Ängste, Einschränkungen und Zweifel, unsere Erinnerungen, Vorlieben, Wünsche und Träume. Diese erfahren wir durch Spüren.

Manche unserer Geschichten bereiten uns im Leben Schwierigkeiten oder wir spüren keinen Kontakt mehr zu unseren Wünschen und Träumen. Indem wir die energetische Ebene dazu nehmen, können wir die Geschichten am Ursprung verändern.

Das Klientenanliegen

Der Klient bringt die Themen ein, die verändert werden möchten. Die energetische Anwendung erfolgt für die beauftragten Bereiche. Das Anliegen ist der Wunsch nach Veränderung einer Lebenssituation. Dies können zum Beispiel körperliche Symptome, Schmerzen, wiederkehrende emotionale Belastungen, unangenehme Empfindungen oder der Wunsch nach Weiterentwicklung sein. Wir alle bringen den Mut und die Freiheit mit, diesen Istzustand mit Unterstützung und aus eigener Kraft zu verändern. Anders als im Alltag, wo wir uns abfinden oder ankämpfen gegen Schwierigkeiten, können wir auf energetischer Ebene die Ursprungsgeschichte verändern. Damit eröffnen wir uns neue Möglichkeiten. Die Details des Anliegens und die Vorgehensweise entwickeln sich während des ersten Gesprächs.

Rechtliche Erklärung

Die Kenntnisnahme der rechtlichen Erklärung durch den Klienten und die Zustimmung zur beschriebenen Vorgehensweise hat vor Anwendungsbeginn zu erfolgen. Die energetischen Anwendungen werden entsprechend den Standesregeln der Wirtschaftskammer Österreich für Humanenergetiker durchgeführt.
 
 
Aktuelle Seite: PRAXIS FÜR DIE WELT DES LICHTS / Allgemeine Informationen


Mag.(FH) Alexandra Grandits, Dipl. Humanenergetikerin, Praxis für die Welt des Lichts, im Gesundheitszentrum Kuchl, Markt 166, 5431 Kuchl, Tel. +43/650/63 551 63, www.alexandragrandits.at, praxis@alexandragrandits.at,
DVR-Nummer: 4018193, www.gesundheitszentrum-kuchl.at